Skip to main content

1234
Metallkreissäge POW XQ5390 Makita LC1230 Kaltkreissäge Bosch Professional GCD 12 JL Metallkreissäge GMK 350 TA
ModellMetallkreissäge POW XQ5390Makita LC1230 KaltkreissägeBosch Professional GCD 12 JLMetallkreissäge GMK 350 TA
Bewertung
SägetypMetallkreissägeKaltkreissägeKaltkreissägeMetallkreissäge
Leistung2.000 Watt1.750 Watt2.000 Watt2.300 Watt
Leerlaufdrehzahl3.500 min-11.300 min-11.500 min-11.300 min-1
Integrierter Laser
Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!*


Kappsäge für Metall

Metalle sind faszinierende Werkstoffe. Aber der Rohstoff alleine bringt dir nicht viel. Du musst es bearbeiten und nach deinen Wünschen “formen” können. Eine Kappsäge für Metall ist dafür eines der wichtigsten Werkzeuge.

Kappsaege fuer Metall im Einsatz

Eine Metallkappsäge ist für jeden, der diesen harten Stoff professionell bearbeiten will. Das geht natürlich auch mit einer Zug Kapp und Gehrungssäge. Eine Metallkappsäge ist jedoch eindeutig die Profi Variante. Egal ob Aluminium, Stahl, oder Kupfer. Metallkappsägen werden dir dabei helfen, ein Stück Metall in etwas Nützliches zu verwandeln.


Kappsäge Metall – Mit welcher Säge Du Metall bearbeiten kannst

Metalltrennsägen können unterschiedlichste Säge Systeme haben. Die meisten von ihnen lassen sich aber in eine der zwei Kategorien einteilen:

1. Trennschleifer:

Einige Metallkappsägen arbeiten, wie klassische Trennschleifer. Sie sägen also nicht mit einem Metallsägeblatt. Dafür besitzen sie aber eine klassische Trennscheibe. Der größte Vorteil dieser Variante ist der Preis. Modelle dieser Art sind in der Regel relativ günstig.

Wie so oft bringt der niedrige Preis aber auch einige Nachteile mit sich. Schnittstellen erhitzen schnell und stark. Und das wiederum ist für einige Metall von Nachteil. Ebenfalls unangenehm: Starker Funkenflug ist bei diesen Metallkappsägen keine Seltenheit. Deshalb ist Schutzausrüstung bei einer Kappsäge für Metall auch dringend notwendig.

2. Metallkappsägen mit speziellem Sägeblatt:

Diese speziellen Metalltrennsägen ähneln vom Aufbau her einer Zug Kappsäge. Der Sägekopf hält ein spezielles Sägeblatt. Diese Sägeblätter bestehen oft aus HM- oder HSS-Stahl. Die meisten sind außerdem mit mehr als 40 Zähnen bestückt. Dadurch lässt sich das Metall besonders leicht sägen.

Kappsaege fuer Metall im Einsatz 1

Der Unterschied zur normalen Kappsäge: Die Sägeblätter einer Kappsäge für Metall läuft mit einer geringeren Drehzahl, als das einer gewöhnliche Kappsäge tut. Sägeblätter einer Kapp Zugsäge laufen mit einer Leerlaufdrehzahl von circa 5000 Umdrehungen/Minute. Hochwertige Metallkappsägen kommen mit deutlich weniger aus.

Dadurch erhitzen sich die Schnittstellen nicht und das verhindert wiederum den Funkenflug. In Fachkreisen nennt man diese Säge auch Kaltsäge. In der Regel lässt sich Metall mit diesem Werkzeug besonders leicht kappen. Dafür kosten sie aber auch mehr.

Am Ende liegt die Entscheidung aber wieder in deiner Hand. Wäge ab, was dir wichtiger ist. Willst Du lieber einen soliden Trennschleifer für wenig Geld. Oder bist Du bereit, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen um professionelle Ergebnisse mit deiner Kaltsäge zu erzielen?

Metallkappsägen sind meistens Trennschleifer, oder Sägen mit speziellem Sägeblatt. Trennschleifer sind preisgünstiger. Die Metallkappsägen mit dem speziellen Sägeblatt sind zumeist hochwertiger.


Die richtige Metallkappsäge – Unsere Top 4 Empfehlungen

Das Wichtigste direkt zuerst. Unsere Top 4 Empfehlungen für Metallkappsägen:

Kappsäge Metall – Die Profi Sägen

Die Makita LC1230 Kaltkreissäge überzeugt die Amazon Nutzer auf ganzer Linie. 1750 Watt Nennaufnahmeleistung reichen locker aus. 1300 Umdrehungen/Minute verhindern Funkenflug. Das mitgelieferte Säeblatt hat einen Sägeblattdurchmesser von 305 Millimetern.

Die Amazon Kunden überzeugt es auf ganzer Linie. Das Kappen von Metall gelingt ohne Probleme. Selbst Gehrungen lassen sich mit dieser Kappsäge für Metall sägen. Zudem kommt die Makita LC1230 Kaltkreissäge ganz ohne Kühlflüssigkeit aus. Für einen Heimwerker ist sie leider nicht ganz billig, wir sprechen aber trotzdem unsere Empfehlung für diese Kaltsäge aus!

Vorteile

  • Sehr Leistungsstarker Motor
  • Kommt ganz ohne Kühlung aus
  • Einfache Bedienung
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Funkenflug sehr niedrig 

Nachteile

  • Relativ hoher Preis 

Die Bosch Professional GCD 12 JL ist eine Kaltsäge, die fast mit der Makita LC1230 mithalten kann. Auch preislich. 1500 Umdrehungen/Minute Leerlaufdrehzahl versprechen funkenarmes sägen. 20 Kilogramm Gewicht sorgen für einen stabilen Stand.

Der 2000 Watt Motor hat einen guten Durchzug. Und das Metallsägeblatt mit 305 Millimetern Sägeblattdurchmesser überzeugt auch weitgehend. Bosch hält also überwiegend, was versprochen wird. Nur die Verarbeitung ist nicht immer optimal. Das Laser Visier ist “Made In China”. Der Laser ist außerdem etwas ungenau und der Schraubstock eher schlecht als recht. Ansonsten eine sehr gute Kappsäge für Metall.

Vorteile

  • Sehr Leistungsstarker Motor
  • Hervorragendes Sägeblatt
  • Sehr stabiler Stand
  • Toller Sanftanlauf
  • Garantieverlängerung möglich

Nachteile

  • Relativ hoher Preis
  • Verarbeitung teilweise nicht optimal

Kappsäge Metall – Empfehlungen für Heimwerker

Als nächstes möchten wir dir eine Metallkreissäge, nämlich die GMK 350 TA vorstellen. Die Leerlaufdrehzahl beträgt, wie bei der Makita Kaltkreissäge, 1300 Umdrehungen/Minute. Die Nennaufnahmeleistung liegt sogar etwas höher, nämlich bei 2300 Watt.

Für Heimwerker ist diese Metall Kreissäge ausreichend. Metalle lassen sich problemlos sägen. Mit der LC1230 kann sie, unserer Meinung nach, aber nicht mithalten. Das mitgelieferte Metallsägeblatt hat einen Sägeblattdurchmesser von 355 Millimetern und weiß auch qualitativ zu überzeugen.

Vorteile

  • Guter Motor
  • Tolles Preis-/Leistungsverhältnis
  • Niedriger Preis
  • Einfache Bedienung
  • Verarbeitung überzeugt

Nachteile

  • Durch hohes Gewicht eher für die Werkstatt geeignet 

Wir haben lange überlegt, welches Produkt wir dir als viertes vorstellen möchten. Wir haben uns aber letztendlich für ein die POW XQ5390 entschieden. Wieso? Diese Kappsäge für Metall ist “extrem günstig”. Wir wollten dir unbedingt eine Metall Kappsäge für unter 200 Euro, sozusagen als Preisempfehlung, vorstellen. Leider ist die Metalltrennsäge von PowerPlus auch bei den Amazon Kunden auch eher “unbeliebt”. Einige Nutzer beschweren sich über Rost, beschädigten Lieferinhalt und schlechte Verarbeitung.

Für die Säge sprechen 2000 starke Watt Nennaufnahmeleistung und vor allem der günstige Preis. Ehrlich gesagt raten wir dir von dieser Metalltrennsäge aber eher ab. Investiere lieber etwas mehr Geld, zum Beispiel in die GMK 350 TA.

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Einigermaßen Leistungsstark

Nachteile

  • Verarbeitung schlecht
  • Günstiges Material verbaut
  • Motor benötigt viel Anlaufstrom

Worauf Du vor dem Kauf einer Kappsäge Metall achten solltest

Beim Kauf einer Kappsäge für Metall musst Du auf mehrere Dinge achten. Manche sind sehr wichtig. Andere sind kein Muss. Achte einfach auf die folgenden Punkte. Orientiere dich an unseren Empfehlungen und den Amazon Kundenbewertungen. Und überlege dir, wie viel Geld Du ausgeben möchtest. Dann wirst Du die perfekte Metall Kappsäge für dich finden! Garantiert.

  • Ausreichende Nennaufnahmeleistung
  • Die wichtigsten Extras
  • Ist ein Kühlsystem vorhanden?

Welche Nennaufnahmeleistung braucht meine Kappsäge für Metall?

Metallkappsaege FunkenflugDie Nennaufnahmeleistung einer Metallkappsäge ist höher, als bei einer Zug Kappsäge. Wer Metall sägen will, braucht mehr Kraft als zum Holz kappen. Logisch, oder?

Motoren von Zug Kappsägen leisten zwischen 1400 und 1800 Watt. Eine Kappsäge für Metall leistet bis zu 2300 Watt. Mehr Leistung heißt aber nicht zwangsläufig stärker. Mit einer höheren Nennaufnahmeleistung kannst Du die Säge aber länger an einem Stück nutzen. Eine Metalltrennsäge mit niedriger Wattleistung überhitzen schneller, deswegen musst Du sie auch öfter ausschalten.

Aber Achtung: Eine hohe Nennaufnahmeleistung führt dazu, dass die Sicherung beim Anlaufen eher herausspringt. Denn je höher die Motorleistung ist, desto mehr Anlaufstrom benötigt deine Metallkappsäge.

Hochwertige Geräte sind deswegen mit einer elektronischen Steuerung ausgestattet. Diese Steuerung verringert den benötigten Anlaufstrom erheblich.

Eine Nennaufnahmeleistung zwischen 1800 und 2300 Watt sind für eine Metall Kappsäge komplett ausreichend.


Wie wichtig ist ein Kühlsystem? 

Mittlerweile weißt Du, dass die Schnittstellen bei Trennschleifern sehr schnell erhitzen können. Selbst Metallkappsägen mit Sägeblättern sind davor nicht 100 Prozent gewappnet. Aber seien wir mal ehrlich: Ein automatisches Kühlsystem brauchst Du nicht zwingend. Ein nettes Extra ist es aber allemal.

Diese recht aufwendige Technik kommt vor allem bei hochpreisigen Kappsägen zum Einsatz. Das Werkstück wird mit Hilfe einer Kühlflüssigkeit (= spezielle Öle gemischt mit Kühlwasser) heruntergekühlt. Die Flüssigkeit wird durch eine Pumpe direkt an die Schnittstelle befördert. Dein Metall kann so, ohne Pause, direkt weiterverarbeitet werden. Span oder ähnliches wird durch eine Art Sieb herausgefiltert. Dadurch kannst Du deine Kühlflüssigkeit mehrmals verwenden.

Ein automatische Kühlsystem ist, bei einer Kappsäge für Metall, ein nettes Extra. Jedoch ist es kein “Must Have”.


Kappsäge für Metall – Nützliche Extras

Genau so verhält es sich mit Extras. Keines dieser Gadgets ist notwendig, um Metall zu sägen. Es erleichtert dir die Arbeit aber ungemein. Zu den hilfreichsten Extras zählen:

  • Verstellbare Anschläge
  • Zwingen/Schnellspannvorrichtungen
  • Seitliche Halterungen mit Rollen
  • Arbeitslaser

Bosch Proessional Kappsaege MetallVerstellbare Anschläge brauchst Du, um Werkstücke von gleicher Länge zu sägen. Durch die Anschläge musst Du die Stücke nicht jedesmal neu ausmessen und anzeichnen. Und das spart dir wiederum Zeit.

Zwingen sind bei billigeren Sägen oftmals bereits im Lieferumfang enthalten. Mit ihnen befestigst Du deine Werkstücke. Etwas hochwertiger ist da eine Schnellspannvorrichtung. Durch die leichte Bewegung eines Hebels kannst Du dein Werkstück festspannen. Das ist natürlich erheblich einfacher, als es mit Spindeln zu sichern.

Durch seitliche Halterungen mit Rollen lässt sich dein Arbeitsmaterial ohne Kraftaufwand seitlich verschieben. Das ist besonders hilfreich, wenn Du ein langes Werkstück in mehrere Kleine sägen willst.

Ein Arbeitslaser projiziert eine Linie auf dein Werkstück. Dieser geraden Linie kannst Du dann folgen und bekommst am Ende einen sauberen Schnitt. Das ist natürlich eine hilfreiche Sache. Eine billige Kappsäge für Metall liefert solche Arbeitslaser in der Regel aber nicht mit.


Auf diese Punkte solltest Du außerdem achten

Zum Schluss möchten wir dir noch ein paar Merkmale mit auf den Weg geben, die eine gute Kappsäge für Metall, von einer sehr guten Säge unterscheidet:

  • Ist ein stabiles Untergestell im Lieferumfang enthalten? (s. auch: Tisch Kapp und Gehrungssäge)
  • Wie breit kann die Metall Kappsäge schneiden (Durchschnitt = 80 Millimeter)
  • Ist der Sägekopf schwenkbar?

Das Ganze noch einmal übersichtlich zusammengefasst: Die Nennaufnahmeleistung sollte hoch sein, am Besten um die 2000 Watt. Die Leerlaufdrehzahl eher niedrig, zumindestens unter 3500 Umdrehungen/Minute. Eine Kühlung ist nützlich, aber kein Muss. Das selbe mit den Extras. Sie sind hilfreich, aber Du wirst auch ohne sie auskommen. Ein schwenkbarer Sägekopf, gute Schnittbreite und ein Untergestell sind ebenso nützlich.

Je mehr dieser Punkte die Säge deiner Wahl erfüllt, desto teurer wird sie letztendlich sein. Qualität hat nun mal ihren Preis.

Eine Kappsäge für Metall im Internet kaufen?

Mittlerweile ist es Gang und Gebe, Produkte im Internet zu bestellen. Es ist sicher und einfach. Der größte Vorteil liegt aber im Preis. Eine Kappsäge für Metall bekommst Du bis zu 40 Prozent günstiger, als im Baumarkt um die Ecke

Dafür wirst Du im Baumarkt persönlich beraten. Wenn Du den richtigen Mitarbeiter findest, ist das natürlich eine riesen Hilfe.

Metallkappsaegen im Internet kaufen

Solltest Du deine Kappsäge für Metall über einen unserer Links kaufen, bekommen wir eine kleine Provision von unserem Partnershop Amazon. Wo Du letztendlich kaufst, ist natürlich dir überlassen. Wäge die Vor- und Nachteile ab und entscheide dich danach.

Unser Ziel ist es, diese persönliche Beratung, so gut es geht, zu ersetzen. Wenn wir das geschafft haben, freut uns das riesig! Hinterlasse uns doch kurz deine Meinung zu diesem Artikel in den Kommentaren.


Kappsäge Metall – Unser Fazit

Du weißt nun, auf was Du vor dem Kauf achten solltest. Du kennst die verschiedenen Systeme einer Kappsäge für Metall. Wir haben dir unsere vier Empfehlungen mit auf den Weg gegeben. Außerdem weißt Du, wo Du die Säge kaufen kannst.

Das Wichtigste ist aber, dass Du dich zu entscheiden. Entscheide dich, ob Du eine Kappsäge für Metall brauchst. Wenn ja, hör auf zu warten! Kaufe dir alles Nötige und fange endlich an. Fang an deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und Dinge so zu erschaffen, wie Du es willst.

1234
Metallkreissäge POW XQ5390 Makita LC1230 Kaltkreissäge Bosch Professional GCD 12 JL Metallkreissäge GMK 350 TA
ModellMetallkreissäge POW XQ5390Makita LC1230 KaltkreissägeBosch Professional GCD 12 JLMetallkreissäge GMK 350 TA
Bewertung
SägetypMetallkreissägeKaltkreissägeKaltkreissägeMetallkreissäge
Leistung2.000 Watt1.750 Watt2.000 Watt2.300 Watt
Leerlaufdrehzahl3.500 min-11.300 min-11.500 min-11.300 min-1
Integrierter Laser
Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!*

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *